fbpx

Blog

Bürgergenossenschaft Erle

Start: Anteile werden eingezogen

Altes weicht – Neues beginnt

Wer in den letzten Wochen durch Erle gefahren ist, wird einen großen Wandel gesehen haben: die Scheune auf dem Böckenhoffgelände ist abgerissen und der Baubeginn für das Bürgergemeinschaftshaus rückt immer näher.

Auch die unterschriebenen Formulare der Gründungsmitglieder sind inzwischen bei der Volksbank Erle eingegangen und bearbeitet worden, sodass jetzt mit dem Einzug der Anteile angefangen werden kann.

Da jedoch sehr viele Anteile, und somit auch sehr viele verschiedene Namen und Konten, gezeichnet wurden, kann sich dies noch etwas hinziehen.

Aber keine Sorge: auch wenn Ihre Anteile nach dem 31.12.2020 eingezogen werden, zählen Sie noch als Gründungsmitglied. 

Dies gilt für alle Anteile, die bis zum 05.01.2021 gezeichnet oder verschenkt wurden. Bis dahin werden die Unterlagen in der Volksbank Erle ausliegen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar